Lustvolle Partner für ein andersartiges Liebesleben finden
Kontaktanzeigen kostenlos

Na da versendet mal wieder jemand Werbemails für unsinnige Abzockseiten. In diesem Fall unter der Absender-Adresse: bs@flexmind.de
Einfach ignorieren, ihr Lieben!
Euer Porty

Eine Antwort auf bs@flexmind.de versendet SPAM

  • … hoffentlich wird diesem Treiben mal grundsätzlich ein Riegel vorgeschoben seitens der Gesetzgebung; ist Kalt-Aquise nicht sogar mittlerweile verboten in Deutschland?… bin mir da aber nicht so ganz sicher. Darunter fiele eigentlich auch der so ungeliebte Spam. Aber das kümmert wohl keinen, weil das wieder über 627 Server und über die Niederländischen Antillen samt Mondbasis Alpha läuft und keiner sich zuständig fühlt… die schöne heile Welt der digitalen Kommunikation eben… grübel und Kopfkratz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.