Lustvolle Partner für ein andersartiges Liebesleben finden
Kontaktanzeigen kostenlos

Hallo ihr lieben Geiligkeiten,

heute muss ich aus aktuellem Anlass mal etwas zu dem Feld „Webseite eintragen“ (optional) erklären, wenn man eine Anzeige aufgibt. Ohne kurze Absprache mit mir können dort keine Urls zu kommerziellen Webseiten eingetragen werden. Auch nicht zu solchen, wo man sich „kostenlos anmelden“ kann. Grundsätzlich habe ich aber nichts gegen „Werbung“ für andere Erotik-Portale, nur möchte ich gefragt werden. Ein kleines Entgegenkommen in dem man Cuckoldmarkt.com irgendwo auf seinen Seiten oder eigenen Profilen erwähnt, wäre auch ganz schön.

Vielen Dank und nette Grüsse von eurem
Porty

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.